News

Spendenübergabe im Revital Gesundheitszentrum

von Markus Meiser

Spendenübergabe im Revital Gesundheitszentrum an „ 7xSieben“- ein Projekt zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Augsburg

Mit den Worten „Oh je, ich erinnere mich gut, hier habt ihr uns richtig gequält“ , betrat der ehemalige Spieler und jetzige Sportmanager der Augsburger Panther Duanne Moeser den Trainingsraum im Ambulanten Gesundheitszentrum Revital in Königsbrunn.

Es war ein herzliches Wiedersehen mit Volker Nowak-Edler und Gerhard Uhl, die sich damals um den Trainingszustand und die Gesundheit der Eishockey-Cracks kümmerten. Diesmal  war es ein sehr erfreulicher Anlass der Duanne Moeser nach Königsbrunn führte. Er durfte die Meldegebühren zur Revital TippKickrunde der Europameisterschaft 2016 und der laufenden Fußball-Bundesliga Saison als Spende abholen. Insgesamt kamen 500 Euro zusammen. „ Wir suchen für unsere Spenden immer eine Organisation im näheren Umkreis aus“. Der Gewinner der Euro 16 -Runde , Jürgen Schneider durfte die Organisation bestimmen und entschied sich für die „7xSieben“, so Volker Nowak-Edler – der Initiator der Tipprunde. Duanne Moeser ist Gründer der Patenschaft  „7xSieben“, eine Organisation, die sich um die Integration sozial schwacher Kinder bemüht. „ Wir freuen uns über jeden Cent und wir garantieren, dass das Geld auch dort ankommt , wo es am dringendsten benötigt wird- sei es für die sprachliche Integration unbegleiteter minderjähriger  Flüchtlingskinder oder für die Integration sozial schwacher Jugendliche in örtliche Sportvereine.“ Man merkt, das Duanne Moeser mit viel Herzblut das Projekt unterstützt.

Zurück