Aktuelles

Schrauben Lutz mit Megaspende

Unglaubliche € 8.500,00 spendete die Firma Schrauben Lutz und ihre Mitarbeiter. Hier Markus Lutz und Christian Schuster bei der Scheckübergabe im Curt Frenzel Stadion.

Wenig später konnten sich die beiden persönlich bei einem Besuch im Kinderheim einen Eindruck über unsere Arbeit verschaffen. Hier ein Gruppenbild mit Herrn Lorenz (Leitung Kinderheim) und der Deutschlehrerin Frau Böhm. Ein Fokus unserer Arbeit liegt in der Integration unbegleiteter Flüchtlinge. In erster Linie bei der Sprachförderung, aber auch bei der Integration in Sportvereine.

 

Spendenübergabe im Revital Gesundheitszentrum

Spendenübergabe im Revital Gesundheitszentrum an „ 7xSieben“- ein Projekt zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Augsburg

Mit den Worten „Oh je, ich erinnere mich gut, hier habt ihr uns richtig gequält“ , betrat der ehemalige Spieler und jetzige Sportmanager der Augsburger Panther Duanne Moeser den Trainingsraum im Ambulanten Gesundheitszentrum Revital in Königsbrunn.

Es war ein herzliches Wiedersehen mit Volker Nowak-Edler und Gerhard Uhl, die sich damals um den Trainingszustand und die Gesundheit der Eishockey-Cracks kümmerten. Diesmal  war es ein sehr erfreulicher Anlass der Duanne Moeser nach Königsbrunn führte. Er durfte die Meldegebühren zur Revital TippKickrunde der Europameisterschaft 2016 und der laufenden Fußball-Bundesliga Saison als Spende abholen. Insgesamt kamen 500 Euro zusammen. „ Wir suchen für unsere Spenden immer eine Organisation im näheren Umkreis aus“. Der Gewinner der Euro 16 -Runde , Jürgen Schneider durfte die Organisation bestimmen und entschied sich für die „7xSieben“, so Volker Nowak-Edler – der Initiator der Tipprunde. Duanne Moeser ist Gründer der Patenschaft  „7xSieben“, eine Organisation, die sich um die Integration sozial schwacher Kinder bemüht. „ Wir freuen uns über jeden Cent und wir garantieren, dass das Geld auch dort ankommt , wo es am dringendsten benötigt wird- sei es für die sprachliche Integration unbegleiteter minderjähriger  Flüchtlingskinder oder für die Integration sozial schwacher Jugendliche in örtliche Sportvereine.“ Man merkt, das Duanne Moeser mit viel Herzblut das Projekt unterstützt.

Glücksfee für Kindergarten Adventskalender

Kleine Freunde

 

Zum zweiten Mal verkauft der Kindergarten „Kleine Freunde" in Kriegshaber seinen eigenen Adventskalender. Die Aktion führt der Elternbeirat durch. Der Erlös aus dem Verkauf der 500 Kalender und zusätzliche Spenden sollen für die Anschaffung neuer Spielgeräte verwendet werden.

Das bunte Wimmelbild auf der Vorderseite des Adventskalenders hat die künstlerisch begabte Erzieherin Conni Ludwig gemalt. Hinter jedem Türchen verstecken sich neben besinnlichen Aufgaben auf täglich Preise, wie zum Beispiel ein signiertes Trikot der Augsburger Panther. Jeder Kalender hat eine eigene Nummer.
Bei der Ziehung der Gewinner hatten die „Kleinen Freunde" jetzt prominente Hilfe. Sportmanager  Duanne Moeser und Derek Dinger besuchten den Kindergarten und zogen fleißig Nummern. Bei dieser Gelegenheit konnten die Kleinen den beiden Panthern Fragen stellen und Autogramme ergattern. Die beiden Gäste hatten an dem Besuch ebenso viel Spaß wie die Kinder. Als Dankeschön sangen die „Kleinen Freunde" mit ihren Erzieherinnen den Panthern ein Lied.
Die Gewinner der täglichen Preise werden auf der Homepage des Kindergartens bekannt gegeben (www.kleine-freun.de). Ein Adventskalender kostet 6 Euro, davon geht 1 Euro an Duanne Moesers Stiftung „7xSieben – Gemeinsam stark für Kinder". Zu kaufen sind die Kalender ab November direkt im Kindergarten „Kleine Freunde", Am Exerzierplatz 16, oder in einigen Geschäften im Stadtteil Kriegshaber.

Flyer "Gemeinsam Tore schiessen"

Sie fragen sich wie? Ganz einfach!
Sie schiessen gemeinsam mit den Augsburger Panthern Tore zugunsten der Duanne-Moeser-Patenschaft 7xSieben, Gemeinsam stark für Kinder e.V.

Mit jedem Tor, dass die Augsburger Panther in der Saison 2016/2017 schiessen, können Sie aktiv helfen, Kindern eine gesicherte und glückliche Zukunft zu bieten.

Wie viel ist Ihnen jedes geschossene Tor der Augsburger Panther in dieser Saison wert?

Von 0,10 € bis unendlich vielen € entscheiden Sie selbst über die Höhe des Betrages und erklären sich bereit, diesen für jeden erzielten Treffer zu spenden. Auch während der laufenden Saison können Sie sich noch zum Mitmachen entscheiden.

Der Gesamtbetrag wird am Ende der Saison 2016/2017 von Ihrem Konto abgebucht. Die Teilnahme ist mit dem Einzug Ihrer Gesamtspende automatisch beendet. Eine Kündigung ist nicht notwendig.

Hier könnt ihr euch den aktuellen Flyer downloaden.

Macht mit, für kleines Geld (ca. € 16,00/Saison bei einem Einsatz von € 0,10) könnt ihr Gutes tun und Großes bewirken!!!

7xSieben ist 1. Preisträger "Helfender Hase"

Die Wurzeln der Brauerei Hasen-Bräu reichen in Augsburg reichen bis ins Jahr 1464 zurück. Dementsprechend tief ist die Identität des Unternehmens in der Region verankert. Hasen-Bräu zeigt sein gesellschaftliches Engagement und verleiht jetzt die Auszeichnung „Der helfende Hase“ an Duanne Moeser und seine Organisation 7xSieben. Damit wird das ehrenamtliche Engagement des Vereins gewürdigt.

Duanne Moesers Organisation 7xSieben setzt sich für Jugendliche ein

Bei den Augsburger Panthern trug Duanne Moeser die Rückennummer 7. Sein Fanclub ist nicht von ungefähr als „Die glorreichen Sieben“ bekannt. Gemeinsam machen sie sich mit der Organisation 7xSieben für bedürftige Jugendliche stark. „Wir organisieren zum Beispiel verschiedene Veranstaltungen und Ausflüge oder unterstützen auch Einzelpersonen, denen wir beispielsweise die Vereinsbeiträge für Sport- oder Musikunterricht erstatten“, so der ehemalige Mannschaftskapitän und Panther Manager Duanne Moeser.

Hasen-Bräu verleiht „Der helfende Hase“ insgesamt zehn Mal in 2016

Seit dem Jahr 2002 ist die Eishockey-Legende sozial engagiert. Seinen Einsatz würdigen die Stadt Augsburg und die Hasen-Bräu mit einer neuen Auszeichnung: „Der helfende Hase“. Der Ehrenamtspreis wird in diesem Jahr zehn Mal verliehen, in Anlehnung an die 550-jährige Brautradition von Hasen-Bräu mit jeweils 550 Euro dotiert.

Spende Technikerschule Augsburg

Bild: Valentina Weimer und Duanne Moeser bei der Übergabe des Panther-Trikots.

Am Tag der offenen Tür veranstaltete die Technikerschule Augsburg eine Tombola zugunsten des Vereins „7xSieben – Gemeinsam stark für Kinder“ – jetzt konnten 900 Euro an Eishockey-Legende und Vereinsgründer Duanne Moeser übergeben werden. Im Rahmen der Spendenübergabe erhielt auch die Tombola-Gewinnerin Valentina Weimer den Hauptpreis: das von allen Spielern signierte Panther-Trikot.

 

 

 

Der Verein „7xSieben – Gemeinsam stark für Kinder“ – von Duanne Moeser im Jahr 2002 gegründet – setzt sich mit verschiedenen Aktionen für Kinder und Jugendliche in Augsburg und Umgebung ein. Zu diesen Aktionen zählen Ausflüge, Wochenendfahrten, Besuche im Kino und  bei Sportveranstaltungen sowie persönliche Gespräche. Ziel dabei ist es, eine langfristige Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen aufzubauen, die auf Vertrauen und Nähe basiert. Dies ist Duanne Moeser als Vater und Familienmensch ein großes Anliegen. Zurzeit unterstützt der Verein Sprachkurse für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die sich hier ein neues Zuhause aufbauen.

„Uns beeindruckt schon seit vielen Jahren, mit wie viel Herzblut und Engagement sich Duanne Moeser für benachteiligte Jugendliche einsetzt“, so Marion Engelhart von der Technikerschule Augsburg. Daher freut sich die Technikerschule Augsburg den Verein unterstützen und Kinderaugen zum Strahlen bringen zu können.

 

Das ist die Technikerschule Augsburg

  • Staatlich anerkannte Fachschule, gegründet 1992
  • Bildungsangebot:
    • Staatlich geprüfter Techniker / Staatlich geprüfte Technikerin
      Fachrichtungen: Elektrotechnik, Informatiktechnik, Maschinenbautechnik, Mechatroniktechnik, Umweltschutztechnik und regenerative Energien
    • Geprüfter Technischer Betriebswirt / Geprüfte Technische Betriebswirtin
    • Fachabitur
  • Netzwerkmitglied: Wirtschaftsraum Augsburg A³, ADMIRe A³, aitiRaum e.V., bavAIRia e.V., Europäische Metropolregion München, Cluster Mechatronik & Automation, KUMAS, Umweltcluster Bayern

 

Weitere Informationen

Technikerschule Augsburg
Alter Postweg 101
86159 Augsburg
Telefon  0821 / 257 68 30

Bowling for Kids Saison 15/16

Platz 4: Lautenbach Panther (Daniel Weiß) - 1.568 Pins
Platz 5: 1. AEV-Fan-Club (Adrian Grygiel) - 1.543 Pins
Platz 6: Augsburg Gators (Evan Oberg) - 1.480 Pins
Platz 7: EVG Betriebsgruppe "BRB" (Jeff Deslauriers) - 1.453 Pins
Platz 8: Ice Bulls (Alexander Thiel) - 1.436 Pins
Platz 9: Starting Six (T.J. Trevelyan) - 1.433 Pins
Platz 10: Dirty Sanchez (Mike Iggulden) - 1.430 Pins
Platz 11: Lachi & Friends (Arvids Rekis) - 1.421 Pins
Platz 12: The Crazy Icehogs (Drew Leblanc) - 1.419 Pins
Platz 13: Polizei Augsburg Mitte (Ivan Ciernik) - 1.413 Pins
Platz 14: H-Blockx (Bretton Stamler) - 1.393 Pins 
Platz 15: G7 (Aleksander Polaczek) - 1.391 Pins
Platz 16: Cadenas (Brady Lamb) - 1.387 Pins
Roaring Panther (Matt Mackay) - 1.387 Pins
Platz 18: AEV Fan-Club Donau-Ries (Ben Meisner) - 1.376 Pins
Platz 19: Berufsfeuerwehr Augsburg (James Bettauer) -1.324 Pins
Platz 20: Vogl Druck (Steffen Tölzer) - 1.316 Pins
Platz 21: Subbr Sach (Jon Matsumoto) - 1.304 Pins
Platz 22: Overtime (Derek Dinger) - 1.282 Pins
Platz 23: Haunstetten City (Thomas Holzmann) - 1.247 Pins
Platz 24: Kinder- und Jugendhilfe Hochzoll - 957 Pins

Bowling for Kids Saison 14/15

Platz 4: 1.435 Pins - 1. AEV-Fan-Club 1976 / Andy Reiss
Platz 5: 1.428 Pins - Berufsfeuerwehr Augsburg / Ivan Ciernik
Platz 6: 1.424 Pins - Unholy Rollers / Louie Caporusso
Platz 7: 1.408 Pins - Augsburg Gators / Brady Lamb
Platz 8: 1.406 Pins - Roaring Panthers / Patrick Seifert
Platz 9: 1.404 Pins - Neusäß Street Sweeper / Sebastian Uvira
Platz 10: 1.400 Pins - Pantherkäfig / Dan DaSilva
Platz 11: 1.384 Pins - Rock it / James Bettauer
Platz 12: 1.347 Pins - Augsburger Panther Geschäftsstelle
Platz 13: 1.332 Pins - Paint Shopper / Adrian Grygiel
Platz 14: 1.322 Pins - Subbr Sach / Ryan Bayda
Platz 15: 1.297 Pins - Overtime / Markus Keller
Platz 16: 1.287 Pins - No Name / T.J. Trevelyan 
Platz 17: 1.272 Pins - AEV-Fanclub Donau-Ries / Steffen Tölzer
Platz 18: 1.268 Pins - Hockey-Ladies / Maximilian Schäffler (Daniel Weiß)
Platz 19: 1.251 Pins - Vogl.Druck / Jeff Woywitka
Platz 20: 1.231 Pins - Meitinger Lechstoiner / Martin Hinterstocker
Platz 21: 1.212 Pins - Split Happens / Spencer Machacek
Platz 22: 1.158 Pins - Be happy / Brett Breitkreuz
Platz 23: 1.118 Pins - BRK / Arvids Rekis
Platz 24: 830 Pins - Kinderheim Hochzoll / Duanne Moeser